Das Beste der spanischen Küche

Die spanische Küche besteht aus einer Vielfalt an regionalen Gerichten und Besonderheiten. Unser Küchenteam ist immer bestrebt Ihnen einen Eindruck der spanischen Küche auf Ihren Teller zu zaubern.

Werfen Sie einen Blick in unsereSpeisekarte.

                                

Eine Tapa (span. "Deckel", Abdeckung") ist ein kleines Appetithäppchen, welches in Tapas-Bars üblicherweise zu Wein, jedoch auch zu Bier gereicht wird.

Eine der besten Möglichkeiten, die spanische Kochkunst kennen zu lernen sind Tapas-Bars. Tapas waren ursprünglich als Vorspeisen gedachte kleine Häppchen, von allem, was man sich vorstellen kann: Käse, Oliven, Tintenfisch, geräucherte Shrimps, Muscheln, Wurst, mediteranes Gemüse und vieles mehr. Tapas sind eine Tradition in Spanien. Und das nicht nur, weil sie gut schmecken, sondern auch, weil sie immer mit Geselligkeit und lebhaften Gesprächen verbunden sind. Es gibt kaum einen Spanier, der nicht seine Stamm-Bodega (Tapas-Bar) hat. Hier trifft man sich regelmäßig mit Freunden und Geschäftspartnern. Es gibt kein spanisches Dorf, ganz gleich wie klein es ist, das nicht mindestens eine Bodega hat.